IT-Sicherheit ist für Gemeinden wichtiger denn je

am 29. Oktober 2021
Lesedauer: ca. 2min

Die jüngsten Ereignisse erinnern uns daran, dass auch die öffentliche Verwaltung Ziel von Cyberangriffen ist. Von der Gemeindeverwaltung bis hin zur Stromversorgung – es kann alle treffen. Wie können sich Städte und Gemeinden gegen Hackerangriffe schützen? Welche Massnahmen und Hilfsmittel braucht es? Die Schweizerische Informatikkonferenz (SIK), in Partnerschaft mit dem Schweizerischen Gemeindeverband, organisiert ihre 13. Plenartagung zum Thema «Informationssicherheit in Städten und Gemeinden». Die Tagung findet am 10. November 2021 im Rathaus in Bern statt. Interessierte können sich noch bis zum 2. November über das Online-Formular anmelden.

Programm

Artikel teilen

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.