Tagung nachhaltige öffentliche Beschaffung 2023

Ort

Solothurn

Landhaus

Veranstalter

KBOB, BKB, SGV, SSV, SVKI, BPUK

Termine

Di, 02.05.2023

Das revidierte Beschaffungsrecht legt für Gemeinden, Städte, Kantone und den Bund die Grundlage für eine Vergabekultur mit mehr Qualitätswettbewerb in Beschaffungsverfahren. Der Fokus der Tagung 2023 liegt deshalb auf dem Austausch zwischen Vergabestellen und Anbietenden. Wie bereit ist der Markt für eine neue, nachhaltige Vergabekultur? Wie gelingt es öffentlichen Vergabestellen, das vorteilhafteste Angebot zu beschaffen? Im Rahmen von Referaten und Foren werden solche und weitere Fragen geklärt. Die Tagung bietet zudem Raum für den persönlichen Austausch und das Networking.

An Informationsständen können Sie sich zu diversen Themen der nachhaltigen Beschaffung informieren. Tagungssprachen sind Deutsch und Französisch mit Simultanübersetzung. Die Teilnahme ist kostenlos; am Vormittag findet zudem eine Online-Übertragung statt. Details und einen Anmeldelink finden Sie zu einem späteren Zeitpunkt auf dieser Seite.

Datenschutzhinweis

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen