Bild

GV des Schweizerischen Gemeindeverbands

Termin

Do, 20. Jun 2024

Ort

Neuhausen am Rheinfall

Veranstalter

Schweizerischer Gemeindeverband

Die 71. Generalversammlung des Schweizerischen Gemeindeverbands (SGV) findet am 20. Juni 2024 in Neuhausen am Rheinfall (SH) statt. Schwerpunkt wird die Gesamterneuerungswahl des Vorstands und damit verbunden die Wahl eines neuen Präsidenten sein.

Damit wird sich das Hauptaugenmerk an der SGV-Generalversammlung für einmal nicht auf ein kommunalspezifisches Dossier richten. Stattdessen wird Ständerat Hannes Germann die Gelegenheit nutzen, um nach 25 Jahren, davon die letzten 16 Jahre als Präsident, in seinem Heimatkanton ein letztes Mal durch die GV zu führen. Nebst der Gesamterneuerungswahl des SGV-Vorstands wird dabei die Neubesetzung des Präsidiums im Vordergrund stehen. Der SGV-Vorstand hat dabei bereits eine Wahlempfehlung zugunsten des Glarner Ständerats Mathias Zopfi abgegeben.

Danach soll ein Rück- und Ausblick gewagt werden. Wie hat sich die Rolle der Gemeinden in den vergangenen Jahrzehnten geändert? Was waren Meilensteine, welche Stellung kommt der kommunalen Ebene heute im föderalen Staatsgefüge zu, was sind die grössten Herausforderungen, und wie ist diesen zu begegnen?

Reservieren Sie sich den 20. Juni bereits heute vor. Nähere Informationen und eine Einladung an die Gemeinden erfolgen zu gegebener Zeit.

Datenschutzhinweis

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen