Bild: shutterstock
Bild: shutterstock
 
 
Bild: shutterstock
1
2
3

News

  • Der Schweizerische Gemeindeverband ergreift Massnahmen, um das Milizsystem zu stärken

    Damit das Milizsystem, ein Pfeiler des schweizerischen Erfolgsmodells, attraktiv bleibt, braucht es verschiedene Impulse. Der Schweizerische Gemeindeverband (SGV) setzt dabei selber Schwerpunkte: mit Schulbesuchen, einem politischen Vorstoss auf Bundesebene und einem Zertifikat für Gemeinderätinnen und Gemeinderäte.

  • Zertifikat «Führung in der Gemeindeexekutive»

    Der SGV bietet in Zusammenarbeit mit der Schweizer Kader Organisation (SKO) eine Zertifizierung der Führungskompetenzen von Gemeinderatsmitgliedern an. Das Zertifikat «Führung in der Gemeindeexekutive» umfasst bis zu zehn Kernkompetenzen und zeigt der Berufswelt den Mehrwert eines Exekutivamts auf. Erwerben können das Zertifikat Personen, die über mindestens vier Jahre Erfahrung in einer schweizerischen Gemeindeexekutive verfügen. SGV-Mitglieder profitieren von einer Vergünstigung auf die Zertifizierungskosten.

  • Der SGV bezahlt eine Gemeinderat-Zertifizierung

    Möchten Sie die Kompetenzen, die Sie als Gemeinderätin beziehungsweise Gemeinderat erworben haben, zertifizieren lassen? Der SGV zahlt Ihnen und den weiteren interessierten Mitgliedern Ihrer Gemeindeexekutive das Zertifikat «Führung in der Gemeindeexekutive», das die Schweizer Kader Organisation zusammen mit dem SGV vergibt.

  • Wie Gemeindepolitiker und Verwaltungspersonal zu Wissen kommen

    Man kann zwar auch in der Schweiz Berufspolitiker werden, diesen Beruf aber nicht erlernen. Auch nicht das Amt des Gemeindepräsidenten. Doch stehen verschiedene Institutionen mit Rat, Tat und Kursen zur Seite. Die «Schweizer Gemeinde» bietet einen Überblick.

  • SKO-LeaderCircle zum Thema «Milizsystem Schweiz in Gefahr – die Verantwortung der Wirtschaft»

    Ehrenamtlich tätig zu sein, fördert den gesellschaftlichen Zusammenhalt und bringt einen auch beruflich weiter. Welche neuen Ansätze können Freiwilligenarbeit und das Milizsystem unterstützen? Wo liegt die Verantwortung von Unternehmen und der Beitrag von Führungskräften, um ihre Ökosysteme zu erhalten und Solidarität zu fördern? Diese und weitere Fragen werden am LeaderCircle der Schweizer Kader Organisation (SKO) vom 5. März 2020 in Zürich diskutiert. SGV-Mitglieder können zum Tarif von 80 statt 130 Franken teilnehmen, inklusive Welcome Drink und Stehdinner.

 
 

Nächste Veranstaltungen

  • Keine Veranstaltungen vorhanden
 
 

2019 ist das «Jahr der Milizarbeit»

Logo Jahr der Milizarbeit

Medienpartner

swissinfo.ch
 

swissinfo.ch ist Medienpartner des «Jahrs der Milizarbeit» und wird regelmässig Artikel zu diesem Thema veröffentlichen.

 

Der Schweizerische Gemeindeverband (SGV) hat das Jahr 2019 zum «Jahr der Milizarbeit» deklariert. Er gestaltet dieses zusammen mit Partnern aus der Politik, Zivilgesellschaft, Wirtschaft und Wissenschaft. Die Rolle des SGV besteht darin, Plattformen zu schaffen, Impulse zu geben und aufzunehmen sowie eine vertiefte und interdisziplinäre Diskussion aus verschiedenen Perspektiven zu fördern. Ziel ist es, das Milizsystem zu stärken und weiterzuentwickeln, sodass es zukunftsfähig bleibt. Denn das politische System der Schweiz lebt von der Partizipation und vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger.

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Über diese Website

Diese Website wurde in Zusammenarbeit mit Economiesuisse realisiert. Das Schweizer Milizsystem kann nur bestehen, wenn es gelingt, die gute Zusammenarbeit zwischen Gemeinden und Wirtschaft zu bewahren.

 
 
 
 

Kinderbüchlein «Meine Gemeinde, mein Zuhause»

Cover «Meine Gemeinde, mein Zuhause»
 
 

Broschüre «Ihre Gemeinde, Ihr Zuhause»

Cover «Ihre Gemeinde, Ihr Zuhause»