Ein Projekt des Schweizerischen Gemeindeverbands.
Un projet de l’Association des Communes Suisses.
Un progetto dell’Associazione dei Comuni Svizzeri.

Zukunftswerkstatt

BürgerInnen entwickeln in kreativer, spielerischer Atmosphäre fantasievolle und außergewöhnliche Lösungen und überlegen erste Schritte zur Umsetzung.

Die Zukunftswerkstatt ist in verschiedene Phasen unterteilt. In einer ersten erhalten die BürgerInnen Raum, den Ist-Zustand zu diskutieren und ihre Unzufriedenheit zu äussern. Die zweite Phase ist der Erarbeitung von Lösungen gewidmet. In dieser können Modelle gebaut, Zeichnung erstellt oder Musikstücke komponiert werden. Schliesslich überprüfen die Teilnehmenden in der Realisierungsphase, welche Lösungen verwirklicht werden können. Der Fantasie sind dabei keinen Grenzen gesetzt. 

Die Zukunftswerkstatt bietet eine geeignete Grundlage, um zu bilden.

 
 

Mehr Informationen zur Zukunftswerkstatt finden Sie unter: Praxishandbuch Partizipation Austria 2012: 80.

Eigenschaften:

  • Zielgruppe: Kommt zur Anwendung; Kreative Personen; Kinder und Jugendliche oder schwer erreichbare Zielgruppen
  • TeilnehmerInnenanzahl: Kommt zur Anwendung
  • Dauer: ein paar Stunden / 1 Tag

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Kontakt

Schweizerischer Gemeindeverband
Postfach, Laupenstrasse 35, CH-3001 Bern
Tel.: 031 380 70 00
verband(at)chgemeinden.ch

Folgen Sie uns auf

"In comune" auf Facebook (öffnet neues Browserfenster)

Schweizerischer Gemeindeverband

Schweizerischer Gemeindeverband
 

2013. Alle Rechte vorbehalten. Bitte lesen Sie die «Allgemeinen rechtlichen Hinweise, Datenschutz», bevor Sie diese Website weiter benützen.