Schweizerischer Gemeindeverband
Association des Communes Suisses
Associazione dei Comuni Svizzeri
Associaziun da las Vischnancas Svizras
Gemeinsam für starke Gemeinden
 
 
1
2
3
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Generalversammlung 2020 erfolgt im schriftlichen Verfahren

Aufgrund der COVID-19-Pandemie hat der Vorstand des Schweizerischen Gemeindeverbands (SGV) entschieden, die diesjährige Generalversammlung schriftlich durchzuführen.

Die 67. Generalversammlung des SGV war auf den 11. Juni 2020 geplant und sollte im Rahmen der Fachmesse Suisse Public in Bern stattfinden. Bereits Ende März gab die Bernexpo Groupe bekannt, dass die Durchführung der Suisse Public aufgrund der Coronakrise ins Jahr 2021 verschoben wird. Die aktuelle Situation lässt es auch nicht zu, die SGV-Generalversammlung in gewohnter physischer Form durchzuführen. Stattdessen erfolgt die GV im schriftlichen Verfahren. Dieses ist gestützt auf die Verordnung des Bundesrats vom 16. März 2020 (COVID-19-Verordnung 2; SR 818.101.24) möglich. Das schriftliche Verfahren wird sich auf die wichtigen und ordentlichen Geschäfte des SGV beschränken. Zur Ausübung der Mitgliederrechte respektive zur Beschlussfassung über die traktandierten Geschäfte kommt das folgende Verfahren zur Anwendung:

  • Die Traktanden sowie die Unterlagen zur Generalversammlung sind ab Mitte Mai auf der SGV-Website aufgeschaltet
  • Die SGV-Mitglieder werden fristgerecht (18. Mai 2020) per E-Mail eingeladen, am Konsultationsverfahren teilzunehmen und sind gebeten, das zugestellte Antwortformular elektronisch oder per Post und unterschrieben bis am Donnerstag, 11. Juni 2020, zu retournieren.
  • Die Geschäftsstelle informiert die Mitglieder anschliessend über die Beschlüsse.

Bei Fragen zur Generalversammlung: Tel. 031 380 70 00 oder per E-Mail