Cybersicherheit
Cybersicherheit

Label Cyber-safe.ch

Cyber Safe Logo
Cyber Safe Logo

Im Rahmen der Umsetzung der «Nationalen Strategie zum Schutz der Schweiz vor Cyberrisiken 2018-2022» prüft der Bund die Einführung von Minimalstandards und Labels für die Cybersicherheit in verschiedenen Bereichen.

Das Label Cyber-Safe soll insbesondere kleinere und mittlere Gemeinden darin unterstützen, ihre eigene Situation in Bezug auf die Cyber-Sicherheit einzuschätzen. Im Rahmen eines Pilotprojekts mit 15 ausgewählten Gemeinden, das der SGV zusammen mit dem Nationalen Zentrum für Cybersicherheit (NCSC) durchführt, wird dabei die Anwendbarkeit des Labels Cyber-Safe geprüft. Das Pilotprojekt startete im Herbst 2020: Die Prozesse zur Verleihung des Labels sollen bis im September 2021 abgeschlossen sein. Bis Ende 2021 werten der SGV und das (NCSC) gemeinsam mit den beteiligten Gemeinden die Ergebnisse des Projekts aus. Die Hauptrolle des SGV besteht in der Auswahl der Pilotgemeinden, in der Unterstützung bei der Kontaktaufnahme und Zusammenarbeit mit den Pilotgemeinden sowie in der Wertung und Kommunikation der Resultate.

Weitere Informationen
Fachartikel in der «Schweizer Gemeinde»

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.