Schweizerischer Gemeindeverband
Association des Communes Suisses
Associazione dei Comuni Svizzeri
Associaziun da las Vischnancas Svizras
Gemeinsam für starke Gemeinden
 
 
1
2
3
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Adressdienstgesetz: neue Vorlage ausarbeiten

Der Schweizerische Gemeindeverband (SGV) lehnt das Bundesgesetz über das nationale System zur Abfrage von Adressen natürlicher Personen in der vorliegenden Form ab. Er begrüsst zwar ein schweizweites Adressregister aller Einwohnerinnen und Einwohner. Denn damit werden verschiedene Verwaltungsabläufe über alle staatlichen Ebenen hinweg effizienter. Dies kommt vor allem den Bürgerinnen und Bürgern sowie der Wirtschaft zugute. In der jetzigen Form würde das Adressdienstgesetz jedoch sowohl zu administrativem als auch finanziellem Mehraufwand in den Gemeinden führen, was der SGV entschieden ablehnt.

Der Verband Schweizerischer Einwohnerdienste (VSED) legt in seiner Stellungnahme gut dar, weshalb der Vorlage aus Sicht der Einwohnerdienste respektive der Gemeinden nicht zugestimmt werden kann.
Hier gehts zur Stellungnahme des SGV
Hier gehts zur Stellungnahme des VSED