Schweizerischer Gemeindeverband
Association des Communes Suisses
Associazione dei Comuni Svizzeri
Associaziun da las Vischnancas Svizras
Gemeinsam für starke Gemeinden
 
 
1
2
3

Paar- und Familienbesteuerung: Gesetzesvorlage überarbeiten

Zweiverdienerehepaare mit höheren Einkommen und Rentnerehepaare mit mittleren und höheren Einkommen sollen nicht schlechter gestellt sein als Konkubinatspaare in gleichen ­wirtschaftlichen Verhältnissen. Die bestehende Ungerechtigkeit will der Bundesrat mit einer Änderung des Gesetzes über die direkte Bundessteuer (DBG) abschaffen.

Die vorgeschlagene Lösung komme diesem Ziel zwar näher, aber es blieben ungerechte Behandlungen von Lebensformen bestehen, hält der SGV in seiner Vernehmlassungsantwort fest. Zudem dürfe die Umsetzung der Zielvorgaben nicht zulasten einer Mehrheit von Familien und des Mittelstandes erfolgen. Weil die Anpassungen des DBG nicht zu einer Vereinfachung, sondern vielmehr zu einer höheren Komplexität des Steuersystems führen würden, sei mit administrativen Mehrbelastungen der kommu­nalen Ebene zu rechnen. Der SGV verlangt deshalb eine Überarbeitung der Gesetzesrevision.