Schweizerischer Gemeindeverband
Association des Communes Suisses
Associazione dei Comuni Svizzeri
Associaziun da las Vischnancas Svizras
Gemeinsam für starke Gemeinden
 
 
1
2
3
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Nationaler Kulturdialog begrüsst die neue Museumspolitik des Bundes

Der Nationale Kulturdialog hat am 17. Oktober den Stand seines Arbeitsprogramms für die Periode 2016-2020 diskutiert. Zentrum der Diskussion bildete die geplante Neuausrichtung der Finanzhilfen an Museen und Sammlungen durch den Bund. Ab dem Jahr 2018 vergibt der Bund seine Betriebsbeiträge an Museen und Sammlungen in einer offenen Ausschreibung. Er setzt damit einen Beschluss des Parlaments aus der Beratung zur Kulturbotschaft 2016-2020 um. Die Kantone, Städte und Gemeinden begrüssten die neue Förderstrategie des Bundes.

Der Nationale Kulturdialog wurde 2011 ins Leben gerufen und vereinigt Vertreter der politischen Instanzen und der Kulturbeauftragten der Kantone, Städte, Gemeinden und des Bundes. Er hat zum Ziel, die Zusammenarbeit zwischen den Staatsebenen im Kulturbereich zu stärken, den Informationsaustausch zu verbessern und den Herausforderungen in der Kulturpolitik gemeinsam zu begegnen. Als Partner des Nationalen Kulturdialogs setzt sich der SGV dafür ein, dass die Gemeinden als wichtige Kulturanbieter und -förderer Gehör finden.
Weitere Informationen