Schweizerischer Gemeindeverband
Association des Communes Suisses
Associazione dei Comuni Svizzeri
Associaziun da las Vischnancas Svizras
Gemeinsam für starke Gemeinden
 
 
1
2
3

Deplafonierung des Solidaritätsprozents im Arbeitslosenversicherungsgesetz

Zum Schuldenabbau der Arbeitslosenversicherung (ALV) wurde im Rahmen der 4. Teilrevision des Arbeitslosenversicherungsgesetzes (AVIG) per 1. Januar 2011 ein Solidaritätsbeitrag auf Einkommen zwischen 126'000 und 315'000 Franken eingeführt.

Um den Schuldenabbau der ALV rascher zu erreichen, soll die Plafonierung aufgehoben werden. Der SGV ist mit der Ausdehnung des Solidaritätsbeitrages neu auch auf Einkommensanteile über 315'000 Franken einverstanden. Mit der vorgesehenen Aufhebung der Obergrenze liege eine Lösung vor, die alle Einkommensanteile ab 126'000 Franken prozentual gleich behandle.