Schweizerischer Gemeindeverband
Association des Communes Suisses
Associazione dei Comuni Svizzeri
Associaziun da las Vischnancas Svizras
Gemeinsam für starke Gemeinden
 
 
1
2
3

Der Bund sucht innovative Energieprojekte

Im Januar 2014 wird der Watt d’Or, die prestigeträchtige Auszeichnung des Bundesamts für Energie, zum achten Mal verliehen. Gesucht werden überraschende, innovative und zukunftsweisende Energie-Initiativen, Technologien, Produkte, Geräte, Anlagen, Dienstleistungen, Strategien, Gebäude oder energieeffiziente Raumkonzepte.

Wie das Bundesamt für Energie mitteilt, werden Bewerbungen für den Watt d'Or 2014 in fünf Kategorien entgegengenommen: 1. Gesellschaft, 2. Energietechnologien, 3. Erneuerbare Energien, 4. Energieeffiziente Mobilität und 5. Gebäude und Raum. Bewerben können sich Gemeinden, Städte, Kantone, Vereine und Verbände, Einzelpersonen, kleine und grosse Unternehmen oder Organisationen aus Wissenschaft, Gesellschaft, Umwelt, Politik und Kultur. Die eingereichten Vorschläge müssen aktuell sein, das heisst, dass zwischen August 2012 und Juli 2013 entscheidende Aktivitäten erfolgt sein müssen. Vorschläge können bis zum 31. Juli beim Bundesamt für Energie eingereicht werden: kommunikation@bfe.admin.ch oder Bundesamt für Energie Watt d'Or, 3003 Bern. Weitere Informationen zu Kriterien und Kategorien sowie das Bewerbungsformular sind unter www.wattdor.ch erhältlich.