Schweizerischer Gemeindeverband
Association des Communes Suisses
Associazione dei Comuni Svizzeri
Associaziun da las Vischnancas Svizras
Gemeinsam für starke Gemeinden
 
 
1
2
3

Aktuell

 
  • Coop Gemeinde Duell von schweiz.bewegt

    Bald findet das nächste «Coop Gemeinde Duell von schweiz.bewegt» statt. Vom 5. bis 13. Mai 2017 duellieren sich wieder über 170 Gemeinden und bewegen damit die Schweizer Bevölkerung. Die «Schweizer Gemeinde» ist Medienpartner der Veranstaltung.

  • Partizipation – das Fokusthema der aktuellen «Schweizer Gemeinde»

    Der SGV setzt sich seit einiger Zeit mit der fehlenden Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger am Gemeindeleben auseinander. Die aktuelle Ausgabe der «Schweizer Gemeinde» widmet sich dem Thema Partizipation.

  • Nach dem Nein zur USR III: rasch Rechts- und Planungssicherheit schaffen

    Der SGV ist enttäuscht über die Ablehnung der Unternehmenssteuerreform III. Das Nein bringt keine Lösung – eine Reform der Unternehmensbesteuerung bleibt unausweichlich.

  • Mitwirkungsrechte dürfen nicht aufgeweicht werden

    Der SGV verlangt in der Verordnung über das Plangenehmigungsverfahren im Asylbereich einige Änderungen. Die Vorlage weicht Mitwirkungsrechte teilweise unnötig auf und ist zu wenig präzis.

  • Nein zu neuen Prämienregionen

    Das Eidgenössische Departement des Innern will die Prämienregionen bei der Krankenkasse ab 1. Januar 2018 nicht mehr nach Gemeinden, sondern anhand von Bezirken definieren. Der SGV lehnt dies ab.

  • Strom oder Gas aus der ARA

    Abwasserreinigungsanlagen (ARA) sind energieintensive Infrastrukturen. Auf die Frage, wie die aus dem Klärschlamm gewonnene Energie am besten verwertet wird, gibt es keine allgemeingültige Antwort.

  • Ideen für Partizipationsprojekte: «in comune» ist online

    Im Sommer 2016 hat der Schweizerische Gemeindeverband (SGV) das Projekt «in comune» lanciert.

  • E-Government: finanzielle Unterstützung für innovative Projekte

    E-Government Schweiz, die Organisation von Bund, Kantonen und Gemeinden zur Umsetzung der gemeinsamen E-Government-Strategie, unterstützt jährlich innovative Digitalisierungsprojekte im Rahmen von 200‘000 Franken. Reichen Sie Ihr Projekt bis zum 22. Februar 2017 als Innovation bei der Geschäftsstelle E-Government Schweiz ein.

  • Gemeinden als strategische Plattform und Netzwerker im Bereich der Frühen Förderung

    Gemeinsam mit dem Bundesamt für Sozialversicherungen realisiert der SGV das Projekt «Gemeinden als strategische Plattform und Netzwerker im Bereich der Frühen Förderung». Erster Baustein ist eine Online-Erhebung in den Gemeinden.

  • Medientraining für Gemeinderätinnen und Gemeinderäte

    Für das Medientraining vom Dienstag, 14. März, 13.30 bis 17.30 Uhr, sind noch drei Plätze frei. Der halbtägige Kurs wird von Eva Novak, Bundeshausjournalistin und Medientrainerin, in Zusammenarbeit mit Barbara Ritschard, Kommunikationsberaterin, in Bern durchgeführt.

  • Swiss eGovernment Forum 2017: ermässigtes Tagesticket für SGV-Mitglieder

    Das Swiss eGovernment Forum 2017 findet am 7. und 8. März in der Bernexpo statt. Leitthemen der Tagung sind: «eGovernment zwischen Innovation und Regulierung» und «Mehrwert durch Zusammenarbeit«. An beiden Forumstagen finden vormittags Plenumsveranstaltungen statt. Solution-Präsentationen vertiefen am Nachmittag die Leitthemen.